SG Baden-Baden / Sandweier – Ungebremst in Richtung Bezirksmeisterschaft
Volksbank Karlsruhe-Baden-Baden

Baden-Baden

Adam & Eve

EBB Truck Center

Eichelberger Transporte

87 Mamma Lina

Bauschatz & Gerstenmaier

MindTags

bau72


Sparkasse
Claus Reformwaren

Hertweck & Ehret

Solaris Energie

paedagogium-baden-baden/

thienel.org

Besucher

3483964
Heute: 21
Gestern: 52
Diese Woche: 286
Letzte Woche: 291
Dieser Monat: 1.038
Letzter Monat: 727


D-Jungs - Bezirksklasse
SG Freudenstadt/Baiersbronn- SG Baden-Baden/Sandweier    16:31   (3:18)

Bei wunderbarem Frühlingswetter waren wir zu Gast in der David-Fahrner-Halle. Die Gastgeber
waren unserem schnellen Tempospiel und sicheren Passspiel nicht gewachsen. Schnelle Ballgewinne
wurden zielsicher eingenetzt. Sowohl Tino als auch Luis hatten einen Sahnetag erwischt, beide
harmonierten besonders bei den Tempogegenstößen nahezu perfekt. Kam einer unserer Spieler in
Bedrängnis, konnte mehrmals mit einem druckvollen Rückhandpass die Situation zu unserem
Torerfolg genutzt werden. Die erste Halbzeit endete 3:18.

Nach Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit wurde, wie schon immer, fleißig rotiert. Das konnten die
Gäste dann auch öfter für sich nutzen und kamen somit zu ihren Torabschlüssen. Natürlich gewinnen
wir gerne, aber extreme Ergebnisse sind nicht unser Ding! Unser Ziel ist es, dass alle Spaß haben und
unsere Gegner sollen diesen auch nicht verlieren. Das Spiel endete beim Spielstand von 16:31. Die
zweite Halbzeit ging unentschieden aus. Aus den letzten drei Spielen reicht ein Sieg für den sicheren
Einzug um die südbadische Jugendmeisterschaft und zwei Siege zum nicht mehr einholbaren
Bezirksmeister! Das, denken wir, sind sehr gute Aussichten!

Für die SG spielten:
Florent (TW), Kilian (TW) Marius, Levin (1), Felix (2), Julian (3), Paul K. (3), Luis (7), Tino (7),
Moritz (8).

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.